Entrümpeln Task 4 | CDs und weitere Musikträger

Herzlich Willkommen im digitalen Zeitalter!
Mit dieser freundlichen Begrüßung stelle ich gleich mal die Frage in den Raum: Wer braucht heute noch physische Musikträger? ‚
Haben Langspielplatten ausgedient? Ist die Kassette ein seltenes Relikt? Und wo lässt sich überhaupt heute noch eine Musik-CD abspielen?
Diese Fragen klären wir in der aktuellen Task!

Alle Aufgaben und weitere Informationen zur Entümpelungs-Challenge findet Ihr hier.

 

Die Sortierung
Wir starten wie gewohnt und suchen aus dem gesamten Haushalt alle Musik-Medienträger zusammen. Also CDs, LPs, MCs, aber auch Exoten wie z.B. das Minidisc.
Schritt 1: Offensichtlich defekte Dinge wandern wie gewohnt sofort in den Müll!
Schritt 2: Sinnfrage. Braucht ihr diese Art von Musikträgern tatsächlich noch? Es kann gute Gründe geben. Mein Autoradio zum Beispiel. Aber wenn ihr grade vor einem Stapel CDs hockt, die ihr seit gefühlten Jahren nicht gehört habt, dann ist auch jetzt nicht der Zeitpunkt, um in nostalgische Stimmung zu verfallen. Mein Tipp: Ein paar Lieblingsstücke behalten und weg mit dem Rest.
Schritt 3: Es muss nicht alles sofort sein. Entrümpeln soll befreien und Spaß machen. Mit Musik verbinden wir oft Erinnerungen, darum kann diese Aufgabe für den ein oder anderen schwer sein. Diese Aufgabe kann natürlich später wieder angegangen werden. Wer nur ein paar CDs oder nur kaputte Dinge aussortiert hat, ist auch schon einen Schritt weiter als vorher.

Die Entsorgung
Hier bleibt oft nur der Müll / das Recycling. eBay & Co. sind überschwemmt mit gebrauchten CDs. Vielleicht habt ihr eine seltene Sammlerplatte dazwischen, aber das ist meistens nicht der Fall. Ich habe selbst bereits so einiges durchprobiert.
Am ehesten Glück hat man mit Ankaufplattformen wie Momox oder Rebuy.
Aber vielleicht hat von euch auch noch jemand einen guten Tipp?

Blogfrage
Ist euch die Aufgabe leichtgefallen? Wieviele CDs o.ä. konntet ihr entrümpeln? Wieviele habt / hattet ihr?


Bild Pixabay | WerbeFabrik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.