Barbecue: Schnelle Aioli

Die Barbecue Serie geht weiter!

Leider ist es heute wie bei Heidi und ich habe kein Foto für euch. Das kommt davon, wenn man noch frisch im Blogger-Business ist, dann vergisst man so wesentliche Dinge schon mal…

Für diese Aioli habe ich schon viele Komplimente bekommen. Und sie ist so einfach hergestellt.
Die Salatmajo kaufe ich übrigens mittlerweile bei ALDI. Ich war früher felsenfest überzeugt, dass nur das äquivalente Markenprodukt geeignet sei. Nein – hier dürft ihr gerne zum nachgemachten Günstig-Produkt greifen.

Einfache Aioli
Write a review
Print
10 calories
2 g
0 g
0 g
1 g
0 g
3 g
2 g
0 g
0 g
0 g
Nutrition Facts
Serving Size
3g
Amount Per Serving
Calories 10
Calories from Fat 0
% Daily Value *
Total Fat 0g
0%
Saturated Fat 0g
0%
Trans Fat 0g
Polyunsaturated Fat 0g
Monounsaturated Fat 0g
Cholesterol 0mg
0%
Sodium 2mg
0%
Total Carbohydrates 2g
1%
Dietary Fiber 0g
1%
Sugars 0g
Protein 1g
Vitamin A
0%
Vitamin C
0%
Calcium
0%
Iron
1%
* Percent Daily Values are based on a 2,000 calorie diet. Your Daily Values may be higher or lower depending on your calorie needs.
Ingredients
  1. 500g Salat Majonäse
  2. 4 EL Milch
  3. 1 Knoblauchzehe
  4. 1 TL Sambal Oelek (optional)
  5. 1/2 TL Pfeffer schwarz
Instructions
  1. Die Majo in eine Schüssel füllen und die Milch in das leere Majonäse-Glas geben. Glas verschließen und kräftig schütteln, bis sich alle Reste aus dem Glas gelöst haben. Majo-Milch zur restlichen Majonäse geben. Den Knoblauch schälen, pressen und gemeinsam mit den übrigen Zutaten zu einer homogenen Creme verrühren. Fertig!
beta
calories
10
fat
0g
protein
1g
carbs
2g
more
Frau Reineke http://www.fraureineke.de/

Ein Gedanke zu „Barbecue: Schnelle Aioli

  1. Pingback: Der perfekte Plan – Barbecue für 20 Personen – nur 5€ pro Person ! | Frau Reineke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.